pilotcar
Blogs

Es ist jedermanns Pflicht,den zukünftigen Generationen eine lebenswerte Welt zu überlassen.
In dieser Hinsicht leisten wir unseren Beitrag und produzieren eine neue
Generation von 100% umweltfreundlichen Elektrofahrzeugen

Was ist beim Kauf eines Elektrische Golfwagen zu beachten?

  • 2021-06-23
Was ist beim Kauf eines Elektrische Golfwagen zu beachten?

Der Automobiltrend unserer Zeit hat sich zu jener Zeit verändert, als Elektroautos vor etwa 10 Jahren weitere Strecken zurücklegen konnten. Heute hat die Reichweite von Elektroautos die 450 Kilometer-Marke erreicht und erhöht sich mit jedem Tag mehr und mehr

An dieser Stelle stellt sich den Verbrauchern vielleicht als erstes die Frage, worauf beim Kauf eines Elektrofahrzeugs zu achten ist. Es ist leicht vorstellbar, dass Elektrofahrzeuge einen ganz anderen Markt darstellen als herkömmliche Fahrzeuge mit innerer Verbrennung. Dies zeigt uns die Notwendigkeit einer gründlichen Untersuchung von Elektrofahrzeugen. Als Pilotcar haben wir einen Text abgefasst, um Sie als Verbraucher über den Sachverhalt zu informieren, damit Sie auch leicht Antworten auf so manche Fragen finden können, die beim Kauf eines Elektrofahrzeugs auftreten werden.

Bei Elektrische Golfwagen wird der Batteriewert in kw / h angegeben, was uns eine Vorstellung von der Batteriekapazität gibt.

An dieser Stelle kommt es aber nicht auf die Kapazität der Batterie an, sondern auf die Effizienz des Fahrzeugs. Das heißt, beim Kauf eines Elektrofahrzeugs kann es irreführend sein, die Batteriekapazität als maßgebend aufzufassen. Daher ist es wichtig, den Energieverbrauch von Fahrzeugen zu untersuchen, bevor sie von kapazitativen Batterien angelockt werden.

Die Berechnung des momentanen Energieverbrauchs von Elektrofahrzeugen ist recht einfach. Beispielsweise verbraucht ein Fahrzeug mit 145 W / h bei 100 km durchschnittlich 14,5 kWh an Batterieenergie. Zusammenfassend ist es richtig, die Energieeffizienz der Fahrzeugelektronik und des Heizungssystems zu überprüfen, bevor die Batteriekapazität überprüft wird.

Eine weitere wichtige Information ist des Weiteren, die Betriebstemperatur der Batterie zwischen 25 und 55 Grad zu halten. Denn mit diesen Temperaturwerten wird der beste Wirkungsgrad, also die längste Fahrtstrecke gesichert. Die Bezeichnung dieses Zusammenhanges lautet PreHeat.

Die wesentliche Besonderheit von Elektrofahrzeugen ist die ständige Verbindung zum Internet. Ein einwandfreier PreHeat-Betrieb ist möglich, wenn der Fahrer die mobile App des Fahrzeugs einsetzt und den PreHeat-Betrieb vom Telefon aus startet. Um die ständig aktualisierten Ladepunkte im Navigationssystem des Fahrzeugs anzuzeigen, muss außerdem eine permanente Verbindung zum Internet bestehen. Das Regeneration -System 'ReGen' muss in einem Elektrofahrzeug vorhanden sein. ReGen ist die Rückgewinnung eines Teils der Energie, die das Elektrofahrzeug verbraucht, wenn es während der Fahrt nicht angetrieben wird.

Das heißt, wenn beispielsweise 10 Prozent der Batterie für einen Anstieg aufgewendet werden, wird sich die Batterie des Elektrische Golfwagen mit ReGen zu 5 Prozent wieder aufladen wenn man die selbe Route diesmal im Abstieg verwendet.